Für eine universelle Art des lichtvollen Seins

Die Entwicklung der Menschheit und der Erde sind untrennbar miteinander verbunden. Diese Beziehung muss zwangsläufig als Paradigma erachtet werden, wenn intelligente Lösungen aller Arten von Problemen gefunden werden wollen.

 

Im Sinne des kollektiven Bewusstseins wird die Menschheit zunehmend als Ganzes diese Rückanbindung erfahren und somit absichtsvoll einen neuen, gesunden und freudvollen Kurs einschlagen.

 

Dabei werden die Probleme als Herausforderungen und als Chance erachtet, welche in sich Potential beherbergen. Geomediaton ist somit eine Schnittstelle zwischen dem bestehenden Problem und dem Potential. Transmitting erfolgt mittels und auf Grund der Geomediation.

 

Eine neue Ordnung wird somit geschaffen.